Herzlich Willkommen

„Wie schön, wenn Eltern ihre Kinder als jüngere Glieder der christlichen Familie ansehen, die ihnen anvertraut wurden, um sie für den Himmel zu erziehen! Die Lehren, die uns die Heilige Schrift vermittelt, müssen wir den Kindern so weitergeben, wie es ihrem Auffassungsvermögen entspricht. Dadurch öffnen wir dem jungen Geschöpf allmählich die Schönheit der himmlischen Grundsätze, und das christliche Heim wird eine Schule, in der die Eltern als Diener des Herrn wirken, während Christus selbst ihr Lehrer ist.“ LJ, S. 507

Ziel des Arbeitskreises Kindersabbatschule ist es, dass die Kinder ...
  • Gott kennen lernen
  • Christus als persönlichen Erlöser annehmen
  • einen christusähnlichen Charakter entwickeln und
  • sich bewusst für eine lebenslange Beziehung mit Gott entscheiden.
Dafür stellen wir als Arbeitskreis Anleitungen für Eltern sowie Helfer zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. Diese Anleitungen wurden von der Leitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Amerika altersgemäß für Kinder und Teenager zur Andacht und für die Sabbatschule ausgearbeitet.

Kindersabbatschule ist der Kindergottesdienst am Sabbat, dem biblischen Ruhetag (siehe adventisten.de). Unter Helfer sind Mitarbeiter|innen in der Kindersabbatschularbeit gemeint.

Unter » Für die Eltern findest Du u.a. Anleitungen für die Andachtszeit zu Hause und unter » Für die Helfer Anleitungen für die Gestaltung der Kindersabbatschule.

Gottes Segen wünscht Dir

Dein Arbeitskreisteam
Letzte Aktualisierung: 21.06.2017

 
Bitte Warten...