Vergleich der Altersgruppen

Folgende Beispiele verdeutlichen, inwiefern die Lehrziele dem Alter des Kindes angepasst sind. Es sind, wie man sieht, nicht alle Geschichten für das Wiegealter geeignet.

Der gute Hirte und das verlorene Schaf

Jesus passte auf die Tiere auf. Er möchte, daß wir auch auf die Tiere aufpassen.
Jesus passt auf uns auf. Er liebt uns.
Jesus ist der Hirte, wir sind die Schafe. Der Hirte passt auf die Schafe auf.

David und Goliat

für diese Gruppe nicht geeignet
David hatte keine Angst. Er wusste: Gott wird ihm helfen.
Der Heilige Geist ist unser Helfer, genau wie er Davids Helfer war.

Die Speisung der Fünftausend

Jesus gab ihnen zu essen, damit sie keinen Hunger mehr haben. Er sorgte für sie.
Ein Junge teilte seine Brotzeit mit anderen. Wir sollten auch teilen.
Wir können nicht das tun, was Jesus getan hat. Es war ein Wunder. Jesus ist Gott.

Abraham und Isaak (das Opfer)

für diese Gruppe nicht geeignet
Isaaks Gehorsam seinem Vater gegenüber (kein Todesdrama)
Abraham gehorchte Gottes Stimme. Wie spricht Gott heute zu uns?

Da die Hefte für die höheren Altersgruppen der Jungfreunde Junioren und Senioren nicht chronologisch zusammen gestellt sind, werden sie in diesem Vergleich nicht berücksichtigt. Diese Hefte behandeln Schwerpunktthemen unseres Glaubens.
Letzte Aktualisierung: 20.05.2019

 
Bitte Warten...